Transport, opslag en logistieke diensten

Geschichte

Geschichte von WTR

Die Geschichte von Willems Transport Rijkevoort begann vor mehr als 80 Jahren. 1930 gründete Toon Willems zusammen mit seinem Kompagnon Jac. Van Casteren eine Spedition in Rijkevoort/Niederlande. 1934 setzte Toon Willems den Betrieb allein fort. Ein Chevrolet aus dem Jahr 1932 wurde gekauft, dem 1939 ein 6-Tonner Opel Lkw folgte, der allerdings 1942 von den deutschen Besatzern eingefordert wurde.

Nach dem Krieg wurde ein 6-Zylinder GMC Lkw aus dem amerikanischen Dump angeschafft. Da es in Ostbrabant viel landwirtschaftliche Tätigkeit gab, lag es vor der Hand, dass der Transport darauf ausgerichtet wurde.

1962 wurde Peter Willems, der älteste Sohn von Toon Willems, als Fahrer eingestellt. Einige Jahre später folgten ihm seine Brüder Jan und Ton. Die Zusammenarbeit mit und unter den drei Brüdern verlief so gut, dass 1975 die Spedition Transportbedrijf A. Willems & Zn BV gegründet wurde. 1979 fuhren 10 Lkws zu mehr als 90 % im Auftrag einer einzigen Molkerei. Damit auch für andere Auftraggeber Transporte gefahren werden konnten, bedurfte es der Erweiterung. Im Laufe der Zeit wurde die Tätigkeit allmählich von 25 Zugmaschinen Mitte der Achtzigerjahre und 35 Mitte der Neunzigerjahre des letzten Jahrhunderts auf die aktuellen 55 Zugmaschinen erweitert.

Der Standort in Rijkevoort war für eine moderne Betriebsführung nicht mehr geeignet und so wurde 2004 der Neubau am heutigen Standort in Rijkevoort, an der Hoogeindsestraat 32 in Betrieb genommen.

Der Tod des Geschäftsführers Jan Willems im Jahr 2006 war ein großer Verlust für das Unternehmen und es brach eine schwierige Zeit an, die durch gemeinsames Engagement aller überbrückt werden konnte. Durch die Bestellung von Arie van Rijn zum Nachfolger von Jan Willems als Geschäftsführer im Jahr 2007 ist das Unternehmen auf die Zukunft vorbereitet.

Zukunft von WTR

Willems Transport will sich noch weiter zum Logistikpartner von Auftraggebern entwickeln, der in genauer Abstimmung mit diesen Auftraggebern den gesamten Logistikprozess für das betreffende Unternehmen strafft, betreut und ausführt. Als „Co-Maker“ ist Willems Transport der Partner, der den gesamten Logistikprozess für den Auftraggeber auf effiziente und adäquate Weise übernimmt. Unsere Planung ist sozusagen ein Glied im Betrieb des Auftraggebers bzw. ein Teil seines Betriebs. Wir betrachten uns als zuverlässigen Partner, der nach Rücksprache mit dem Auftraggeber den Logistikprozess optimiert und auf diese Weise – unter Nutzung unserer Kenntnisse und jahrelanger Erfahrung auf dem Gebiet von Logistik und Transport – für unsere Auftraggeber einen Mehrwert darstellt.

MENU